Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

Bestehen Bauchbeschwerden und Verdauungsstörungen oder leiden Sie unter unklarer Erschöpfung, Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten?

Die Analyse des Mikrobioms in einer Stuhlprobe ermöglicht die Beschreibung aller Bakterienarten und -gattungen, die den Dickdarm besiedeln. Dadurch erfahren wir etwas über die Zusammensetzung der Darmkeime und somit auch über die Verdauungsleistung und das darmeigene Immunsystem. Zusätzlich werden in der Stuhlprobe Hinweise auf entzündliche Veränderungen und Unverträglichkeiten gesucht. Diese Diagnostik dient als Basis für eine gezielte Therapie mit Probiotika und ist hilfreich in der Ernährungsberatung.