Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

Adipositastherapie

Das krankhafte Übergewicht (Adipositas) wird von der Weltgesundheitsorganisation als DIE „globale Epidemie des 21. Jahrhunderts“ bezeichnet. Übergewicht und Adipositas sind mitverantwortlich für zahlreiche Krankheiten, beeinflussen das Wohlbefinden und vermindern die Lebensqualität der Betroffenen.

Adipositas bedeutet für jeden Betroffenen individuelle Probleme, die nicht verallgemeinert werden können. Je nach persönlicher Situation und Stoffwechsellage sind die Behandlungsansätze unterschiedlich. Zur notwendigen Umstellung der Lebens- und Ernährungsgewohnheiten trägt die Unterstützung durch Ernährungsberatung, Ernährungspsychologie und Bewegungstherapie bei. Basis ist eine konservative Therapie nach einem leitliniengerechten Stufenkonzept. Sollte nach einer angemessenen Zeit diese Behandlung nicht zu einer ausreichenden Gewichtsreduktion führen, kann eine bariatrische Operation nötig sein. Auch hier bereiten die Adipositasspezialisten die Patienten auf die Operation vor und übernehmen die lebenslange Nachsorge.